Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Fabian Sommer

Gestern im Berliner Ensemble - "Was also ist mein Land" - Angela Merkel im Gespräch mit Alexander Osang

Ein Bericht von Georg Schwarte

Seit Olaf Scholz Kanzler ist, hält sich seine Vorgängerin weitgehend zurück: Von Angela Merkel hat man fast nichts gehört, schon gar keine grundsätzlichen Einlassungen zur Weltlage und zum Ukraine-Krieg.

Gestern Abend aber stand die Altkanzlerin dem Spiegel-Journalisten Alexander Osang Rede und Antwort, bei der Vorstellung ihres Buches mit Reden. Organisiert hatten das Aufbau Verlage zusammen mit dem Berliner Ensemble. Und natürlich musste sich Angela Merkel auch kritische Fragen zu ihrer Russland-Politik gefallen lassen.

Georg Schwarte berichtet.

Video | ARD Mediathek