Der Morgen; © rbbKultur
Pavlo Makov neben "The Fountain of Exhaustion", installiert in Oleh Mitasovs Haus in Kharkiv, 1996 | Bild: Pavlo Makov

"The Naked Room" - Kyjiw: Kunstgalerie öffnet erstmals seit Kriegsbeginn

Ein Beitrag von Florian Kellermann

Mehr als 100 Tage dauert der Krieg gegen die Ukraine jetzt schon an. Erst am Pfingst-Wochenende gab es russische Raketen-Angriffe auf die Hauptstadt Kyjiw. Trotzdem kehrt genau dort, mitten im Zentrum, das kulturelle Leben zurück. Zum Beispiel in der Kunstgalerie "The Naked Room", die seit Beginn des russischen Angriffs Ende Februar geschlossen war.

Präsentiert werden hochaktuelle Arbeiten von Künstler:innen, die den Kriegsalltag dokumentieren. Florian Kellermann berichtet.