Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Suhrkamp

Memoir - Lea Ypi: "Frei. Erwachsenwerden am Ende der Geschichte"

Eine Rezension von Natascha Freundel

Was wissen wir über Albanien vor und nach dem Systemwechsel? Die Philosophin Lea Ypi, Professorin an der London School of Economics, wurde 1979 in Tirana geboren und erzählt in ihrem Buch "Frei. Erwachsenwerden am Ende der Geschichte" lässig-pointiert von Familiengeheimnissen, von ihrer ersten Coca-Cola und von der offenen Frage, wie Notwendigkeit und Freiheit zusammenhängen.

Natascha Freundel stellt das Buch vor.