Steffen Mensching: Hausers Ausflug © Wallstein
rbbKultur
Bild: Wallstein Download (mp3, 7 MB)

Roman - Steffen Mensching: "Hausers Ausflug"

Eine Rezension von Jörg Magenau

Begonnen hat Steffen Mensching seine Karriere als anarchistischer Clown und Kabarettist. Inzwischen ist er auch Theaterintendant (in Rudolstadt) und Buchautor. Für seinen Roman "Schermanns Augen" (2018) wurde er mit dem Erich-Fried-Preis und den Preis der Uwe Johnson-Gesellschaft ausgezeichnet. Sein neuer Roman "Hausers Ausflug" ist kürzlich im Wallstein Verlag erschienen.

Jörg Magenau hat ihn gelesen.