Astronomische Uhr am Rathaus, Altstädter Ring, Prag; © dpa/Micha Korb
rbbKultur
Bild: dpa/Micha Korb

4 Jahre nach der Sanierung - Zoff um die Astronomische Uhr in Prag

Für Prag-Touristen ist es eine Pflichtnummer: Die Astronomische Uhr am Turm des Rathauses am Altstädter Ring.

2018 wurde sie grundlegend saniert – auch der Kalender mit den Allegorien der einzelnen Monate. Kostenpunkt umgerechnet knapp 2,5 Millionen Euro. Vier Jahre später nun großer Verdruss: Das neue Kalendarium, das eine Kopie des alten sein sollte, weist doch allzu große Unterschiede auf.

Seither wird aber diskutiert, ob das kritisierte Werk Ausdruck der Kunstfreiheit ist, Pfusch oder einfach ein schlechter Scherz. Peter Lange berichtet aus Prag.

Mehr