Marek Janowski © Markenfotografie
rbbKultur
Bild: Markenfotografie Download (mp3, 6 MB)

Konzert in der Berliner Philharmonie - Berliner Philharmoniker unter Marek Janowski und Marc-André Hamelin, Klavier

Eine Kritik von Andreas Göbel

Gestern war Marek Janowski, ehemaliger langjähriger Chefdirigent des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, bei den Berliner Philharmonikern zu Gast. Solist war der Pianist Marc-André Hamelin, Spezialist für ausgefallene Klaviermusik und einer der technisch versiertesten Pianisten überhaupt. Und das musste auch so sein, denn das Klavierkonzert von Max Reger ist ein hochkomplexer Brocken, der entsprechend selten aufgeführt wird. Anschließend dirigierte Janowski dann mit Robert Schumanns "Rheinischer" Sinfonie ein absolutes Standardwerk der Klassik.

Eine Konzertkritik von Andreas Göbel.