Die Frage des Tages – Anatol Stefanowitsch © rbbKultur/Gregor Baron
rbbKultur
Bild: Download (mp3, 6 MB)

Die Frage des Tages - Können wir uns Klimaschutz trotz Energiekrise und internationaler Konflikte leisten?

Ein Gespräch mit Anatol Stefanowitsch

Morgen gehen wieder in ganz Deutschland und weltweit junge Klimaaktivisti*innen auf die Straße. Kein leichter Zeitpunkt, um sich massiv für den Klimaschutz einzusetzen. Der Krieg in der Ukraine und die dadurch entstandene Energiekrise haben das Klima in den Hintergrund rücken lassen.

Unsere Frage des Tages am heutigen globalen Klimastreik-Tag darum heute an Anatol Stefanowitsch: Können wir uns Klimaschutz trotz Energiekrise und internationaler Konflikte leisten?

 

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Die Frage des Tages

rbbKultur stärkt die Meinungsvielfalt und Debattenkultur: Zehn starke Stimmen beantworten im Wechsel "Die Frage des Tages" – montags bis freitags, immer um 08.10 Uhr. Die meinungsfreudigen Persönlichkeiten sind: Ulrike Herrmann von der "taz", der Historiker Götz Aly, die Schriftstellerin Jagoda Marinić, der Filmemacher Andres Veiel, "Die Zeit"-Autorinnen Jana Simon und Susanne Mayer, Claudius Seidl von der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung", der Journalist und Autor Mohamed Amjahid sowie Paulina Fröhlich vom Progressiven Zentrum Berlin.