Kinderzeichnungen aus der Charkiwer U-Bahn © Julia Tkach, 13 Jahre alt
rbbKultur
Bild: Julia Tkach, 13 Jahre alt Download (mp3, 8 MB)

Ausstellung im Schloss Schönhausen - Kinderzeichnungen aus der Charkiwer U-Bahn

Ein Gespräch mit Iwona Mickiewicz

Als Russland die Ukraine im Februar angriff, begann auch der dauerhafte Beschuss ukrainischer Städte. In Charkiw wie in anderen Städten wurde die U-Bahn zur wichtigsten Fluchtmöglichkeit. Ganze Familien mit Kindern, alten Menschen und Haustieren lebten wochenlang auf den Bahnsteigen und in den bereitgestellten Waggons. Für die Kinder wurde das besonders unerträglich. Das Malen von Bildern wurde zum willkommenen Zeitvertreib. Eine Sammlung dieser Bilder ist jetzt im Berliner Schloss Schönhausen ausgestellt.

Die Autorin und Filmemacherin Iwona Mickiewicz hat die Ausstellung kuratiert und stellt die auf rbbKultur vor.

Kinderzeichnungen aus der Charkiwer U-Bahn © Nikita Ponomarenko, 5 Jahre alt
Bild: Nikita Ponomarenko, 5 Jahre alt