Die Frage des Tages – Jagoda Marinic © rbbKultur/chrisbeltran.com
rbbKultur
Bild: rbbKultur/chrisbeltran.com Download (mp3, 6 MB)

Die Frage des Tages - Klimaproteste: Radikalisiert die Politik die Jugend?

Ein Kommentargespräch mit Jagoda Marinić

Seit Monaten sorgt das Klimaschutzbündnis "Letzte Generation" mit Straßenblockaden und Protestaktionen in Museen für Aufmerksamkeit und für Diskussionen darüber, wie weit Klimaschutz gehen darf. Während Justizminister Buschmann härtere Strafen für Angriffe auf Kulturschätze in Betracht zieht, fürchtet CSU-Landesgruppenchef Dobrindt gar die Entstehung einer Klima-RAF und forderte deutlich härtere Strafen, um einer "weiteren Radikalisierung in Teilen der Klimabewegung" entgegenzuwirken.

Unsere "Frage des Tages" an die Journalistin Jagoda Marinić lautet heute: Gibt es diese Radikalisierung oder radikalisiert die Politik die Jugend?

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Die Frage des Tages

rbbKultur stärkt die Meinungsvielfalt und Debattenkultur: Zehn starke Stimmen beantworten im Wechsel "Die Frage des Tages" – montags bis freitags, immer um 08.10 Uhr. Die meinungsfreudigen Persönlichkeiten sind: Ulrike Herrmann von der "taz", der Historiker Götz Aly, die Schriftstellerin Jagoda Marinić, der Filmemacher Andres Veiel, "Die Zeit"-Autorinnen Jana Simon und Susanne Mayer, Claudius Seidl von der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung", der Journalist und Autor Mohamed Amjahid sowie Paulina Fröhlich vom Progressiven Zentrum Berlin.