Boycott Qatar – Choreografie der Fans des SC Freiburg; © dpa/Tom Weller
rbbKultur
"Boycott Qatar" – Symbolfoto | Bild: dpa/Tom Weller Download (mp3, 8 MB)

"Boycott Katar" - Der Amateurverein FC Internationale Berlin und sein Umgang mit der WM

Ein Gespräch mit Gerd Thomas, Vorstand des FC Internationale

"Boycott Katar" – diese Parole schallt derzeit immer wieder durch die Öffentlichkeit, es gibt Demonstrationen unter diesem Motto, Twitter quillt über mit Kurznachrichten unter diesem Hashtag und auch in Fußballstadien hat man in den letzten Wochen häufig solche Banner gesehen. Es geht – natürlich – um die WM in Katar, bei der heute um 14:00 Uhr Deutschland gegen Japan spielt.

In die "Boycott Katar"-Aufrufe stimmt auch der Berliner Fußballverein FC Internationale ein, "Unterstützt den Amaterufußball und boykottiert die WM in Katar", so steht es auf der Homepage des Vereins.

Wir sprechen auf rbbKultur mit dessen Vorstand Gerd Thomas.