Carbon-Beton wird durch Gitter aus Carbon-Garn bewehrt und ermöglicht extrem dünne Betonbauweisen und senkt so im Vergleich zu Stahlbeton den Ressourcenverbrauch; © dpa/Matthias Balk
rbbKultur
Carbonbeton ermöglicht extrem dünne Bauweisen und senkt so den Ressourcenverbrauch | Bild: dpa/Matthias Balk Download (mp3, 8 MB)

Nachhaltigkeit bei Planung, Bau und Nutzung - Wie sieht die Zukunft des Bauens aus?

Ein Gespräch mit Nikolaus Bernau, Architekturkritiker

Der Umgang mit dem Klimawandel ist ein gesellschafltiches und politisches Mammuptrojekt, das sich nicht auf Debatten wie "Tempolimit - Ja oder Nein" herunterbrechen lässt. Der Klimawandel betrifft alle Bereiche unseres Lebens. Auch, wie wir wohnen. "Nachhaltiges Bauen" ist dabei die Idealvorstellung: Sowohl die Planung, der Bau und auch die Nutzung sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, auf die Bewahrung des Ökosystems und der Umwelt.

Wie weit sind wir da schon und wie sollte die Zukunft des Bauens aussehen? Dazu hat gestern eine Veranstaltung im Berliner Futurium stattgefunden, für rbbKultur war Nikolaus Bernau dabei.

Mehr