Eine Hebamme tastet in ihrer Praxis den Bauch einer schwangeren Frau ab; © dpa/Annette Riedl
rbbKultur
Bild: dpa/Annette Riedl Download (mp3, 8 MB)

Heute Abend auf rbbKultur: "Der Zweite Gedanke" - Hebammen am Limit

Ein Gespräch mit Ann-Jule Wowretzko, Erste Vorsitzende des Berliner Hebammenverbands

"Geburtshilfe in Not", mit dieser Protestaktion hat der Deutsche Hebammen Verband gerade in Berlin darauf aufmerksam gemacht, wie prekär Hebammen an deutschen Krankenhäusern arbeiten. Dabei hatte die Bundesregierung besondere Pläne für die Geburtshilfe.

Über schöne Pläne und die weniger schöne Wirklichkeit sprechen wir mit Ann-Jule Wowretzko, der Ersten Vorsitzenden des Berliner Hebammenverbands.