Renaissance Theater: Ein Oscar für Emily © Thomas Räse – Renaissance-Theater Berlin
rbbKultur
Bild: Thomas Räse – Renaissance-Theater Berlin Download (mp3, 6 MB)

Renaissance Theater Berlin - "Ein Oscar für Emily"

Eine Kritik von Peter Claus

Ein altes Ehepaar, beide Schauspieler, beide warten auf die Würdigung ihres Lebenswerks. Allein das birgt schon Sprengstoff. Jeff, der junge Mann vom mobilen Lunchservice ist ein willkommenes Publikum für die beiden. Doch ausgerechnet er wird eine Lebenslüge aufdecken. Peter Claus hat die Premiere der Komödie von Folker Bohnet und Alexander Alexy für rbbKultur gesehen.