Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/AdMedia/Byron Purvis

US-Rockmusiker mit 81 Jahren gestorben - David Crosby ist tot

Ein Nachruf von Nils Dampz

Der US-Rockmusiker David Crosby ist tot. Der Musiker starb gestern im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit. Crosby war Mitbegründer der "Byrds" sowie von "Crosby, Stills and Nash".

Nachdem sich Neil Young der Band angeschlossen hatte, feierten sie zahlreiche Welterfolge und gingen damit schon früh in die Musikgeschichte ein. Unter anderem trat die Band 1969 beim Woodstock-Festival auf.

Mit Alben wie "Croz" und "For Free" war Crosby erfolgreich bis ins hohe Alter. Nils Dampz aus San Francisco mit einem Nachruf.