Tanz im August: Nadia Beugre – Prophétique; © Werner Strouven
rbbKultur
Bild: Werner Strouven Download (mp3, 7 MB)

Tanz im August - Nadia Beugré Libr'arts: "Prophétique (on est déjà né.es)"

Eine Tanzkritik von Frank Schmid

Beim Festival Tanz im August, konnte man gestern im HAU2 in Berlin eine Deutschlandpremiere erleben – das Stück "Prophétique (on est déjà né.es)" von Nadia Beugré Libr’arts. Die Produktion beruht auf Recherchen zur Transgender-Community in Abidjan, einer ungemein lebendigen und widerständigen Gemeinschaft. Viele ihrer Mitglieder verdienen tagsüber ihren Lebensunterhalt als Friseur*innen und zelebrieren nachts ihre Identität als Tanzdiven.

Beugré verbindet dabei Elemente von Voguing und Coupé-Décalé, die von den Performer*innen neu interpretiert werden.

Frank Schmid hat sich die Produktion angesehen.

Tanz im August: Nadia Beugre – Prophétique; © Werner Strouven
Bild: Werner Strouven

Mehr