Staatsoper Oper: Aida © Herwig Prammer
rbbKultur
Bild: Herwig Prammer Download (mp3, 8 MB)

Premiere der Inszenierung von Calixto Bieito - Staatsoper Berlin: "Aida" von Giuseppe Verdi

Eine Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

Am gestrigen Tag der Deutschen Einheit gab es eine große Premiere an der Berliner Staatsoper: Verdis "Aida", inszeniert von Calixto Bieito. Wir haben gestern diese Opernpremiere live übertragen. Es sangen Marina Rebeka, Elīna Garanča und René Pape.

Heute sagt uns unser Opernkritiker Kai Luehrs-Kaiser, was ihn daran fasziniert hat.

Mehr

Elina Garanča, Opernsängerin © Thomas Jantzen/ORF / Picturedesk/dpa
rbbKultur

Opernsängerin Elina Garanča singt die Amneris in "Aida" - "Auf eine verlassene Insel würde ich unbedingt Verdis 'Aida' mitnehmen"

Am Tag der Deutschen Einheit gibt es eine große Premiere an der Berliner Staatsoper. Auf dem Plan steht "Aida", inszeniert von Calixto Bieito. rbbKultur wird die Opernpremiere live übertragen. Elina Garanča singt die Amneris – eine Rolle, die ihr zuvor keineswegs unbekannt war. Was sie an dieser Rolle berührt? Eine unserer Fragen an Elina Garanča, die zu Gast ist im rbbKultur-Studio.

Download (mp3, 15 MB)