Der Morgen; © rbbKultur
Bild: imago-images.de

Studie zum Arbeitsmarkt Kultur - "Baustelle Geschlechtergerechtigkeit"

Ein Gespräch mit Gabriele Schulz, Ko-Autorin der Studie

Eine Studie zur wirtschaftlichen und sozialen Lage im Arbeitsmarkt Kultur, herausgegeben vom Deutschen Kulturrat, wird heute in Berlin vorgestellt. "Baustelle Geschlechtergerechtigkeit" ist der Titel, denn: Studien-Ergebnisse zeigen u.a. starke Unterschiede in der Bezahlung von Männern und Frauen.

Wir sprechen darüber jetzt mit Gabriele Schulz, der Ko-Autorin der Studie