Gefängnistheater aufbruch: Einer flog übers Kuckucksnest; © Thomas Aurin
rbbKultur
Bild: Thomas Aurin Download (mp3, 6 MB)

aufBruch - Gefangenentheater in der JVA Plötzensee - "Einer flog über das Kuckucksnest" - Premiere

Eine Kritik von Oliver Kranz

Das Gefangenentheater aufBruch arbeitet seit zweieinhalb Jahrzehnten in Berliner Gefängnissen – erstens um den Gefangenen eine Abwechslung zu bieten, zweitens um Menschen von draußen Eindrücke vom Leben hinter Gitter zu vermitteln und drittens um die Gefängniswelt und die Außenwelt miteinander in Kontakt zu bringen. Gestern hatte in der Justizvollzugsanstalt Plötzensee die Produktion "Einer flog über das Kuckucksnest" Premiere. Oliver Kranz hat sie sich angesehen.