Mit Maske: Anne-Dore Krohn, rbbKultur-Literaturredakteurin und der einzige Büchertisch auf dem Messegelände © Anne-Dore Krohn
rbbKultur
Bild: Anne-Dore Krohn Download (mp3, 9 MB)

Frankfurter Buchmesse 2020 - Hinter den Kulissen der Buchmesse

Anne-Dore Krohn berichtet

Was passiert in Frankfurt? Die Buchmesse, die sonst eine Woche lang die Stadt prägt, wandert ja ins Digitale. Was macht das Netz mit dem Literatur- und Messebetrieb? Wie wirken die Veranstaltungen im Netz?

Unsere Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn ist vor Ort in Frankfurt am Main und berichtet live von ihren Eindrücken - nicht nur den literarischen.

Thema

Eröffnungspressekonferenz der Frankfurter Buchmesse © Marc Jacquemin
Marc Jacquemin

14. - 18. Oktober 2020 - Frankfurter Buchmesse als "Special Edition"

Livestreams im Internet statt Menschenmassen zwischen Messeständen: Die Frankfurter Buchmesse hat völlig anders als gewohnt begonnen. Mehr als 4000 digitale Aussteller aus 110 Ländern sind dabei. 260 Stunden Programm mit vielen bekannten Autorinnen und Autoren werden online angeboten. Wir begleiten die Buchmesse mit Berichten und Literatur-Tipps.