Tim Fischer (Quelle: Tine Acke)
rbbKultur
Bild: Tine Acke

Neues Album: "Cabaret Berlin" - Tim Fischer, Chansonier

"Cabaret Berlin" heißt die neue CD von Tim Fischer. Es ist eine musikalische Liebeserklärung an seine Wahlheimat Berlin mit Chansons aus unterschiedlichen Zeiten. Die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts spielen dabei eine besondere Rolle. Eine Zeit, die zu ihm passt.

Tim Fischer hat in diesem Jahr in Hamburg die Rolle des Conferenciers in "Cabaret" übernommen, und er ist auch bei der TV-Serie "Babylon Berlin" musikalisch beteiligt. Über alles das spricht rbbKultur-Moderator Peter Claus mit Tim Fischer in unserer Silvestersendung.

Podcast

Der Tag; © rbbKultur
rbbKultur

Sechsteilige Hörspielserie - Der stumme Tod – Das Hörspiel zu Babylon Berlin

Zweite Staffel | Berlin 1930: Nach dem Börsencrash und der daraus resultierenden Weltwirtschaftskrise haben "Die Goldenen 20er Jahre" ein abruptes Ende gefunden. Kommissar Gereon Rath, der nicht ganz freiwillig von Köln nach Berlin wechselte, lebt sich zunehmend in der Hauptstadt ein, die einem rapiden Wandel unterworfen ist.