Dietrich Brüggemann © 
rbbKultur
Bild: dpa / Tagesspiegel / Mike Wolff Download (mp3, 8 MB)

Regisseur des ARD Tatorts "Das ist unser Haus" - Dietrich Brüggemann: "Ich bin ein großer Kritiker des deutschen Idealismus"

Am 17.1. ist sein Tatort "Das ist unser Haus" im Ersten zu sehen.

Es ist bereits der dritte Tatort, den der Berliner Drehbuchautor und Regisseur Dietrich Brüggemann für die ARD inszeniert hat: "Das ist unser Haus". Am 17. Januar läuft der Tatort im Ersten. Es geht um eine Baugemeinschaft, die soeben in ihr neues Haus eingezogen ist - und um eine Leiche sozusagen im Keller.

Auf rbbKultur erzählt Dietrich Brüggemann vom Krimischreiben, Filmemachen und über Musik.

www.daserste.de