Von der Stralauer Dorfkirche zum Mercedes-Platz; © Armin Stapel
rbbKultur
Bild: Armin Stapel

Spreespaziergang von Alt-Stralau zum Mercedes-Platz - 10.000 Schritte: Spaziergänge in Corona-Zeiten

Regine Bruckmann und Armin Stapel haben sich auf den Weg gemacht

Auch wenn es draußen kalt ist: Spazierengehen geht immer, warm anziehen, zur Not den Regenschirm einpacken und raus. Schön getrennt voneinander: Haushalt für Haushalt.

Berlin lohnt sich immer, mit zehntausend Schritten am Tag kann man die eigene Stadt entdecken. Was finde ich jenseits der großen Straßen, die ich sonst nur so schnell wie möglich hinter mich bringe? War ich schon mal in Alt-Stralau und habe mir die Dorfkirche, das älteste Bauwerk im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, angesehen?

In unserer Reihe 10.000 Schritte erkunden unsere Kollegin Regine Bruckmann und ihr Begleiter Armin Stapel die Stadt Berlin. Von schlechtem Wetter lassen sie sich nicht abhalten. Berlin liegt am Wasser: Das wird einem klar, wenn man einen Spreespaziergang von der Halbinsel Alt-Stralau bis zum neu gestalteten Mercedesplatz macht.