Der Tag; © rbbKultur
Bild: Andriy Popov/PantherMedia/dpa

Black History Month - Castle of our Skins

Konzert-Initiative fördert schwarze Musiker*innen

Afro-Amerikaner sind in der klassischen Musik ganz klar unterrepräsentiert. Sowohl in Sinfonie-Orchestern als auch bei Dirigenten und Komponisten sind Amerikaner mit dunkler Hautfarbe deutlich in der Minderheit. Die Konzert-und Bildungsinitiative "Castle of our Skins" hat es sich zum Ziel gesetzt, schwarze Musiker zu fördern und damit auch in der klassischen Musik für mehr soziale Gerechtigkeit zu sorgen.

Unsere USA-Korrespondentin Claudia Sarre stellt die Initiative vor.

Mehr

Der Tag; © rbbKultur
rbbKultur

Februar 2021 - Black History Month

Mit dem "Black History Month" feiern Schwarze Menschen im Februar weltweit ihre Geschichte und Kultur. Entstanden ist die Initiative in den USA und Kanada. Aber auch in Deutschland werden mit verschiedenen Veranstaltungen afrodeutsche Geschichte und Persönlichkeiten gefeiert, und es wird auf Rassismus aufmerksam gemacht. Auch wir auf rbbKultur schauen im Februar verstärkt auf Schwarze Geschichte und Menschen.