Der Tag; © rbbKultur
Bild: Nicole Sartirani

- -Insekten essen - eine Lösung für die Zukunft?

Ein Beitrag von Elisabetta Gaddoni

Insekten auf dem Teller mögen einige an TV-Sendungen wie Dschungelcamp erinnern. Als Proteinquelle sollen sie aber sogar besser als Fleisch oder Fisch sein. So tauchen Produkte mit Grillen, Mehlwürmern und Heuschrecken immer öfter in den Verkaufsregalen auf, ob als Pasta, Brätling oder Proteinriegel. Gesund und ökologisch sind Insekten vielleicht, aber: wie schmecken sie überhaupt?

Elisabetta Gaddoni hat sich mit einer Expertin unterhalten, der Italienerin Nicole Sartirani. Die Schauspielerin und Gastronomin hat vor vier Jahren das Projekt MikroKosmos Berlin gegründet, bietet Catering, Vorträge und Kochkurse an und züchtet in ihrer Berliner Wohnung Insekten für den eigenen Bedarf.