Der Tag; © rbbKultur
Bild: bpk Stiftung Schloss Moyland Ute

- Wie war Beuys als Lehrer? Eine seiner MeisterschülerInnen erinnert sich

Ein Gespräch mit der Fernsehjournalistin Petra Dorrmann

Am 12. Mai wäre Joseph Beuys 100 Jahre alt geworden. In zahllosen Filmen und auf Fotos sind seine Aktionen und er selbst 'verewigt'. Doch wie war der Künstler mit dem Hut und der Anglerweste, der die deutsche Kunst wieder auf eine internationale Bühne brachte und unermüdlich für eine bessere Gesellschaft stritt, wirklich? rbbkultur, das Magazin im Fernsehen, widmet Beuys am morgigen Samstag eine ganze Sendung.

Wir sprechen mit Petra Dorrmann, die für diese Sendung eine Künstlerin getroffen, die Meisterschülerin von Beuys war.

Mehr dazu am Samstag, 08.05. um 18.30 Uhr in "rbbKultur - Das Magazin" im rbb Fernsehen.