Der Tag; © rbbKultur
Bild:

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus - Untersuchung zu Antisemitischen Verschwörungsmythen am Beispiel QAnon

Ein Beitrag von Anne Winter

Antisemitische Verschwörungsmythen erlebten in Zeiten der Coronapandemie eine starke Konjunktur. Deshalb hat das American Jewish Committee Berlin eine Studie mit dem Titel "Antisemitische Verschwörungsmythen in Zeiten der Coronapandemie: Das Beispiel QAnon" in Auftrag gegeben.

Der Bundesverband Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus e.V. (RIAS) hat diese Studie heute Vormittag in Berlin vorgestellt.

Anne Winter berichtet.