Der Tag; © rbbKultur
Bild: dpa/Pacific Press/Michael Nigro

Ausstellung im Museum Urban Nation - Martha Cooper: Taking Pictures

Ein Porträt der Street Art-Fotografin von Barbara Wiegand

Als Martha Cooper in den 70er Jahren anfing, Graffiti in New York zu fotografieren, da galt das noch als Schmiererei und Vandalismus. Inzwischen sind ihre Fotos in Museen zu sehen – auch im Urban Nation in der Berliner Bülowstraße. Die 78-Jährige ist angereist, um die Ausstellung zu besuchen.

Ein Porträt von Barbara Wiegand.