Der Tag; © rbbKultur
Bild: Stephan Rabold

Meister der Soundtracks - Die Filmmusik von John Williams

Eine Hommage von Ulrike Jährling

Heute Abend können Sie ein ganz besonderes Konzert bei uns nachhören: John Williams dirigiert Johns Williams in der Berliner Philharmonie. Ohne diesen Komponisten wäre die Geschichte der Filmmusik eine andere. Die großen Kinoklassiker sind untrennbar mit seinen Soundtracks verbunden. Wir können uns schon mal ein bisschen einstimmen auf heute Abend, denn bei unserer Autorin Ulrike Jährling gibt es in der ganzen Familie ein gewisses John Williams-Fieber.

Eine Hommage.

Mi 27.10.2021 | 20:00 | rbbKultur Radiokonzert
Berliner Philharmonie: "Ganz großes Kino" - John Williams dirigiert die Berliner Philharmoniker
Eine Konzertaufnahme vom 16.10.2021

wwwrbbkultur.de

Mehr

Der Tag; © rbbKultur
rbbKultur

Philharmonie Berlin - John Williams dirigiert die Berliner Philharmoniker

Was wären Indiana Jones, E.T., Superman oder Harry Potter ohne die Musik von John Willams? Der amerikanische Komponist hat mit seinen Filmmusiken Kino-Geschichte geschrieben und ganze Generationen in seine musikalischen Welten entführt. Er hat die Soundtracks für Kino-Blockbuster wie "Star Wars", "Jurassic Park", "Der weiße Hai" oder "Schindlers Liste" komponiert. Nun bringt er in Berlin einige seiner berühmtesten Filmklassiker zu Gehör - erstmals am Pult der Berliner Philharmoniker.

Bewertung: