Olaf Salié: Chanson © Prestel, 2021
rbbKultur
Bild: Prestel, 2021 Download (mp3, 11 MB)

- Bildband "Chanson. Leidenschaft, Melancholie und Lebensfreude aus Frankreich"

Frank Dietschreit stellt den Bildband vor

Wie kaum etwas anderes ist das Chanson verbunden mit dem Wesen Frankreichs. Immer geht es in den Liedern um die ganz großen Dinge: Liebe und Freiheit, nostalgisch verklärte Heimat, ironische Verspottung der Herrschenden, die Sehnsucht nach Paris, dem Ideal aller Wünsche und Hoffnungen.

Der deutsche Autor und Publizist Olaf Salié hat einige Jahre in Frankreich gelebt. Jetzt wohnt er wieder in Berlin und hat "Leidenschaft, Melancholie und Lebensfreude aus Frankreich" in einem opulenten Bildband mit dem Titel "Chanson" ein Denkmal gesetzt.

Frank Dietschreit hat sich das Buch genauer angesehen.