Der Tag; © rbbKultur
Bild: dpa/Patrick Pleul

Internet-Plattform sammelt Erinnerungen - Das Reisen als DDR-Bürger

Ein Gespräch mit Sabrina Kotzian, Projektleiterin vom Museum Utopie und Alltag in Beeskow

Das Museum Utopie und Alltag in Eisenhüttenstadt sucht nach Erinnerungen, die mit dem Thema Reisen zu DDR-Zeiten zusammenhängen. Dazu wurde eine interaktive Internet-Plattform mit 100 passenden Objekten in Bild und Text entwickelt. Nutzer der Plattform sind aufgefordert, ihre eigenen Geschichten, die sie mit diesen Objekten assoziieren, in dem interaktiven Archiv zu hinterlegen.

Auf rbbKultur sprechen wir mit Sabrina Kotzian, Projektleiterin vom Museum Utopie und Alltag in Beeskow.