S-Bahnhof Prenzlauer Allee, Ost-Berlin; 1975, Foto: Burkhard Wollny
rbbKultur
Bild: Burkhard Wollny Download (mp3, 8 MB)

Deutsches Technikmuseum - "Alltag an Schienen" - Fotografien aus der DDR von Burkhard Wollny

Ein Gespräch mit dem Kurator Bernd Lüke

Burkhard Wollny ist Fotograf und Eisenbahnfan aus der Nähe von Stuttgart. Besonders alte Dampfloks haben es ihm angetan. Vor dem Mauerfall reiste er immer wieder in die DDR und nach West-Berlin, wo noch viele der alten Lokomotiven ihren Dienst taten. Dabei entstanden einzigartige Bilder vom Leben in den Städten und in der Provinz, auf Bahnhöfen und an Bahnübergängen. Das Deutsche Technikmuseum in Berlin zeigt jetzt 57 seiner Fotografien in einer Sonderausstellung.

Wir sprechen auf rbbKultur mit Bernd Lüke, Kurator der Ausstellung.

Bildergalerie