Anne Biewald, Bundesumweltamt © privat
rbbKultur
Bild: privat Download (mp3, 9 MB)

Die rbbKultur Klimagespräche, Folge 23 - Wie sollten Obst und Gemüse im Supermarkt aussehen?

Ein Gespräch mit Anne Biewald, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Umweltbundesamt

Glänzende Äpfel, schöne gerade Möhren mit frischen grünen Blättern, üppige Kohlpflanzen - so kennen wir seit vielen Jahren unsere Obst- und Gemüseregale im Supermarkt. Dieser perfekte Anblick hat aber einen hohen Preis. Das hat eine neue Studie des Umweltbundesamtes gemeinsam mit den Verbraucherzentralen im Detail erforscht und Lösungsvorschläge erarbeitet.

Peter Claus spricht im rbbKultur Klimagespräch mit Anne Biewald, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Landwirtschaft des Umweltbundesamtes.

Reihe

Mehr

Der Tag; © rbbKultur
rbbKultur

Reihe Klima-Gespräche - Klima: Ist die Welt noch zu retten? Und wenn ja, wie?

Die Klimakrise ist auch in Berlin und Brandenburg immer deutlicher spürbar. Was tun gegen Trinkwassermangel und Waldbrände? In unserer Serie von Klima-Gesprächen fragen wir Expert:innen aus verschiedenen Bereichen: Ist die Welt zu retten? Wenn ja: wie? Es geht um Windkraft, den Schutz der Ozeane, nachhaltige Lebensstile, Mobilität in der Großstadt, Dürre, nachhaltiges Bauen oder erneuerbare Energien. Alle Gespräche hier zum Hören.