Katja Keul, Staatsministerin des Auswärtigen © Britta Pedersen
rbbKultur
Bild: dpa-Zentralbild Download (mp3, 10 MB)

Aufarbeitung kolonialen Unrechts - Katja Keul, Staatsministerin im Auswärtigen Amt

Katja Keul ist seit Dezember Staatsministerin im Auswärtigen Amt und u.a. für Internationale Kultur- und Bildungspolitik zuständig. Damit ist sie mit vielen aktuellen Themen befasst, zum Beispiel auch mit der Aufarbeitung kolonialen Unrechts. Gerade kommt sie von einer Tagung in Paris zurück, bei der es unter anderem genau darum ging. Wir sprechen nun mit ihr über die Herausforderungen Auswärtiger Kulturpolitik.