Der Tag; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

TD Berlin - "Tax for free - Scholz und Tschentscher geben einen aus und Michael Kohlhaas wundert sich"

Ein Beitrag von Peter Helling

Der Hamburger Theaterregisseur Helge Schmidt hat vor drei Jahren mit der Inszenierung "Cum-Ex Papers" Furore gemacht - einem Dokumentarstück über einen Steuerskandal, der gerade erst aufgedeckt worden war. Die Produktion wurde mit dem FAUST-Theaterpreis ausgezeichnet. Nun gibt es eine Fortsetzung unter dem Titel "Tax For Free", die nach der Premiere am Hamburger Lichthof-Theater im TD Berlin zu sehen ist. Das Stück stellt die Frage, ob der heutige Bundeskanzler Olaf Scholz in seiner Zeit als Hamburger Bürgermeister illegale Geschäfte der Warburg-Bank gedeckt hat.

Peter Helling hat das Stück in Hamburg gesehen.