Nathalie Weidenfeld © picture alliance/ Geisler-Fotopress/ Christoph Hardt
rbbKultur
Bild: picture alliance/ Geisler-Fotopress/ Christoph Hardt Download (mp3, 15 MB)

- Nathalie Weidenfeld, Schriftstellerin und Kulturwissenschaftlerin

... zu ihrem neuen Buch "Erotischer Humanismus"

In ihrem neuen Buch "Erotischer Humanismus. Zur Philosophie der Geschlechterbeziehungen" plädiert Nathalie Weidenfeld gemeinsam mit ihrem Mann Julian Nida-Rümelin für ein humanes und kooperatives Verhältnis der Geschlechter auf allen Ebenen. Diskutiert werden ethische und philosophische Aspekte der Geschlechterbeziehungen.

Was macht die Spannungen im Zusammenleben zwischen Männern und Frauen aus? Und wie lassen sie sich bestmöglich auflösen? Fragen an Nathalie Weidenfeld von Peter Claus.