Tony Torrilhon – Boot des Odysseus; © Armin Stapel
rbbKultur
Bild: Armin Stapel

rbbKultur-Reihe: Brandenburger Begegnungen - Tony Tourillhon, der "Picasso von Rheinsberg"

Ein Beitrag von Regine Bruckmann

Rheinsberg-Besucher kennen es vielleicht: Den großen Skulpturengarten "Odysseus in Rheinsberg" am Rheinsberger Grienericksee, geschaffen von dem deutsch-französischen Maler, Kupferstecher und Holzbildhauer Tony Torrillhon.

Häufig streift der über 90-jährige Künstler durch die Wälder in der Umgebung auf der Suche nach Holz, seinem natürlichen Material. In seiner Galerie in Rheinsberg kann man viele seiner Arbeiten anschauen und erwerben.

In unserer Reihe "Brandenburger Begegnungen" besuchen Regine Bruckmann und ihr Begleiter Armin Stapel Menschen, die mit ihrer Initiative in kleinen Städten in Brandenburg das kulturelle Leben bereichern.

Heute führt sie ihr Weg nach Rheinsberg zu Tony Torrilhon.

www.tony-torrilhon.de

Bildergalerie

Mehr