Die Bühnenverlegerin Maria Müller-Sommer erhält bei der Verleihung des Deutschen Theaterpreises "Der Faust" den Preis für das Lebenswerk, Staatsoper Hamburg, 2014; © dpa/Daniel Reinhardt
rbbKultur
Bild: dpa/Daniel Reinhardt Download (mp3, 9 MB)

Verlag in Berlin-Dahlem - Die Theaterverlegerin Maria Sommer wird 100

Ein Gespräch mit dem Regisseur Claus Peymann

Die Theaterverlegerin Maria Sommer ist fast schon eine Legende. In ihrem Verlag Gustav Kiepenheuer Bühnenvertrieb mit Sitz in einer Villa in Berlin-Dahlem hat sie die ersten Theatertexte von Günther Grass veröffentlicht, mit George Tabori zusammen gearbeitet und junge Talente wie Rebekka Kricheldorf entdeckt.

Zu ihren Fans und Freunden aus der Theaterwelt gehört auch der Regisseur und ehemalige Intendant des Berliner Ensembles Claus Peymann. Mit ihm sprechen wir anlässlich des 100sten Geburtstags von Maria Sommer.