Kairos Quartett; Foto: Jeremy Knowles © Kairos Quartett
rbbKultur
Bild: Jeremy Knowles © Kairos Quartett Download (mp3, 7 MB)

- Das Kairos Quartett formiert sich neu

Ein Gespräch mit der Bratschistin Simone Heilgendorff

Das Berliner Kairos Quartett hat sich neu formiert. Zu den beiden Gründungsmitgliedern Simone Heilgendorff und Claudius von Wrochem sind die beiden Geigerinnen Alicja Pilarczyk und Veronika Paleeva hinzugestoßen. Nun spielt das Kairos Quartett Konzerte im Rahmen der Reihe "LUFT I WURZELN". Den Start macht das Programm "Crazy Twins" vom 6. bis 8.5.2022 in Frankfurt (Oder), Cottbus und Berlin.

Wir sprechen nun über den Neustart mit der Bratschistin Simone Heilgendorff.