Der Tag; © rbbKultur
Bild: dpa/Fabian Sommer

Prozess gegen einstigen Wachmann im Konzentrationslager Sachsenhausen - Fünf Jahre Haft für 101-jährigen früheren KZ-Wachmann

Lisa Steger berichtet

Es ist einer der letzten NS-Prozesse, der gegen Josef S. Der heute 101-jährige Mann ist wegen Beihilfe zum Mord in über 3.500 Fällen angeklagt. Er soll soll drei Jahre Wachmann im KZ Sachsenhausen gewesen sein, und als "Rädchen im Vernichtungswerk" dort Karriere gemacht haben.

Heute also ist in Brandenburg an der Havel das Urteil verkündet worden: Fünf Jahre Haft für Josef S. Wir sprechen dazu mit rbb-Reporterin Lisa Steger, die den Prozess verfolgt hat.

Mehr