Der Tag; © rbbKultur
Bild: Simon Pauly

Diskussion heute Abend im rbb-Studio 14 mit Vladimir Jurowski und Kulturstaatsministerin Claudia Roth - Kunst in Zeiten des Krieges

Ein Gespräch mit RSB-Chefdirigent Vladimir Jurowski

Kunst ist in diesen Tagen eine hochpolitische Angelegenheit. Vladimir Jurowski, Chefdirigent des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin und Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper, hat sich als einer der ersten russischen Künstler gegen den Angriffskrieg von Wladimir Putin geäußert und seinen Konzerten in Berlin und München die ukrainische Nationalhymne vorangestellt. Heute Abend wird er im rbb Studio 14 mit der Kulturstaatsministerin Claudia Roth diskutieren.

Wir übertragen das Gespräch live. Vorab verrät Vladimir Jurowski, was ihn in Zeiten des Krieges besonders bewegt.

Hör-Tipp