Franz von Suppé: Mozart - Bühnenmusik, 1854 © Naxos
rbbKultur
Bild: Naxos

Neue Aufnahmen - Franz von Suppé spielt Mozarts Bühnenmusik

Eine CD-Kritik von Matthiasd Kaether

Was haben Mozart und Suppé gemeinsam? Außer, dass sie beide in Wien gelebt haben und Musikdramatiker waren, nicht viel, scheint es. Doch wie sich jetzt herausstellt, hat sich der Operettenkomponist Franz von Suppé ziemlich intensiv mit Mozart beschäftigt. "Mozart heißt ein neues Album bei Naxos, das Orchestermusik von Suppé präsentiert, die sich um Mozart dreht. Worum geht’s da genau?

Matthias Kaether stellt das Album vor.