Der Tag; © rbbKultur
Bild: Wild Bunch Germany

Neu im Kino - "Meine Stunden mit Leo"

Eine Filmkritik von Christine Deggau

Ob Komödie oder Drama, Theater oder Film: Emma Thompson kennt alles, kann alles. Regie führen, Drehbücher schreiben, Hauptrollen spielen. In ihrer beruflichen Vita gibt es wenig, was sie noch nicht gemacht hat. Doch: Nacktszenen mit Emma Thompson … nein, dafür steht die Britin nicht. Und wagt es jetzt doch zum ersten Mal in "Meine Stunden mit Leo". Darin spielt sie eine pensionierte verwitwete Lehrerin, die mit Hilfe eines Callboys zum ersten Mal einen Orgasmus erleben will.

Der Film wurde schon auf der Berlinale gefeiert, jetzt kommt er in unsere Kinos. Christine Deggau stellt ihn vor.