Der Tag; © rbbKultur
Tabea Blumenschein: Aus der Serie "Die Sekretärin", Berlin, 1977 | Bild: Ulrike Ottinger

Berlinische Galerie - "ZusammenSpiel. Tabea Blumenschein – Ulrike Ottinger"

Maria Ossowski hat sich die Ausstellung angesehen.

Tabea Blumenschein ist einem breiten Publikum vor allem als Darstellerin in den Filmen von Ulrike Ottinger bekannt. Doch besonders in ihrer zweiten Lebenshälfte hat sie ausdrucksstarke Porträts gezeichnet. Noch bis Ende Oktober zeigt die Berlinische Galerie eine Auswahl von etwa 40 großformatigen, farbigen Bildern von Tabea Blumenschein. In der Schau "ZusammenSpiel. Tabea Blumenschein - Ulrike Ottinger" werden außerdem zahlreiche Fotografien präsentiert, auf denen die Schauspielerin zu sehen ist.

Maria Ossowski mit ihren Eindrucken von der Ausstellung.

Mehr

Bildergalerie