Joshua Kwesi Aikins © imago images/teutopress
rbbKultur
Bild: imago images/teutopress

Ein Jahr Humboldt Forum - " ... Ich denke, dass das Projekt auf ganz vielen verschiedenen Ebenen vermessen ist ..."

Wir sprechen mit Joshua Kwesi Aikins über seine kritische Sicht auf das Humboldt Forum.

Vor genau einem Jahr wurde das Humboldt Forum eröffnet. Von Anfang an wurde es von Kritik begleitet. "Vermessen. Ich denke, dass das Projekt auf ganz vielen verschiedenen Ebenen vermessen ist." So lautete das Urteil von Joshua Kwesi Aikins. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Entwicklungspolitik und postkoloniale Studien der Universität Kassel. Wir fragen ihn: Was hält er heute vom Humboldt Forum?

Bildergalerie

Mehr

Humboldt Forum mit historischer Fassade von der Schlossbrücke aus gesehen © dpa/Daniel Kalker
rbbKultur

24 Stunden Programm zur Eröffnung - Das Humboldt Forum ist fertig

Vor 20 Jahren beschloss der Bundestag den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses. Am 20. Juli 2021 wurde nach rund sieben Jahren Bauzeit das Humboldt Forum im Schloss-Bau eröffnet. Eine Ausstellung nach der nächsten ging an den Start. Nun ist es vollbracht: Mit einem 24-Stunden-Programm wird die Eröffnung des letzten Gebäudeabschnitts gefeiert.

Download (mp3, 7 MB)