Der Tag; © rbbKultur
Bild: picture alliance/ imageBROKER/ Schoening

Änderung der Stiftungssatzung gefordert - Kritik an der Stiftung Garnisonkirche Potsdam

Ein Gespräch mit Philipp Oswalt von der Kritiker-Initiative "Lernort Garnisonkirche"

Kritiker des Wiederaufbaus des Potsdamer Garnisonkirchturms haben erneut eine stärkere Distanzierung der Trägerstiftung von rechtsextremen und antidemokratischen Traditionen gefordert. In einem Appell rufen sie nun zur Änderung der Stiftungssatzung auf. Was genau soll in der Satzung stehen und was ist am Bildungskonzept der Stiftung auszusetzen, die sich mehrfach von rechtsextremen Strömungen distanziert hat? Diese Frage geht an Philipp Oswalt, Architekturexperte von der Kritiker-Initiative "Lernort Garnisonkirche".