Baugerüst vor Holzhaus © dpa/Patrick Pleul
rbbKultur
Bild: dpa/Patrick Pleul Download (mp3, 5 MB)

Klimagerechtes Bauen – Und wer soll bezahlen? - Sommer, Sonne, Klimaschutz, Teil 3: Klimagerechtes Bauen

Eine Recherche von Eva Huber

Der Klimaschutz ist eine der größten Herausforderungen unserer Gegenwart. In unserer Sommerserie blicken wir diese Woche deshalb darauf, wie Politik und Gesellschaft mit dieser Herausforderung umgehen. Eine der drängendsten Fragen für die Zukunft ist dabei ja das klimagerechte Bauen. Ölheizungen sollen weg, Solaranlagen auf die Dächer, für Neubauten sollen strengere Standards gelten.

Aber: Wo kommen Material und Fachkräfte her? Und wie sollen Klimaschutz und bezahlbares Wohnen gemeinsam funktionieren? Eva Huber aus unserem Hauptstadtstudio hat recherchiert und eine Baustelle in Berlin besucht.

Mehr

Der Tag; © rbbKultur
rbbKultur

Reihe Klima-Gespräche - Klima: Ist die Welt noch zu retten? Und wenn ja, wie?

Die Klimakrise ist auch in Berlin und Brandenburg immer deutlicher spürbar. Was tun gegen Trinkwassermangel und Waldbrände? In unserer Serie von Klima-Gesprächen fragen wir Expert:innen aus verschiedenen Bereichen: Ist die Welt zu retten? Wenn ja: wie? Es geht um Windkraft, den Schutz der Ozeane, nachhaltige Lebensstile, Mobilität in der Großstadt, Dürre, nachhaltiges Bauen oder erneuerbare Energien. Alle Gespräche hier zum Hören.