Der Tag; © rbbKultur
Bild: dpa/Jonas Walzberg

"Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück: Mein musikalisches Leben" - Rolf Zuckowski - ein Brückenbauer zwischen den Generationen

Wir sprechen mit dem Musiker, Komponisten, Sänger, Texter und Kinderliederproduzenten über seine kürzlich erschienene Autobiografie.

Generationen sind mit seinen Liedern groß geworden: Rolf Zuckowski ist einer der erfolgreichsten Künstler in Deutschland. Im Mai ist er 75 geworden und hat eine Autobiografie geschrieben. Unzählige Kindheiten hat er musikalisch begleitet, sich für ein zeitgemäßes Bild von Kindern in unserer Gesellschaft eingesetzt und auch Lieder für Erwachsene geschrieben. Ein Brückenbauer zwischen den Generationen, der sich für mehr Respekt und Aufmerksamkeit einsetzt.

Von seinem Leben, seiner Musik und seinen Inspirationsquellen erzählt Rolf Zuckowski auf rbbKultur, der eine Stunde lang unser Gast ist.