Der Tag; © rbbKultur
Bild: dpa/Patrick Pleul

Für mehr Tourismus - Gedenkstätte Seelower Höhen soll überarbeitet werden

Ein Beitrag von Marie Stumpf

Die berühmte Schlacht um die Seelower Höhen im April 1945 hat viele Opfer gefordert - auf deutscher und sowjetischer Seite. So viele, dass sie später als die größte Schlacht auf deutschem Boden am Ende des Zweiten Weltkrieges in die Geschichte einging. Eigentlich ein spannendes und wichtiges Ereignis für die Region, doch seit vielen Jahren kommen immer weniger Menschen zur Gedenkstätte Seelower Höhen, um sich darüber zu informieren. Woran das liegt und was jetzt dagegen getan wird, hat sich Marie Stumpf angesehen.