Tali Nates – The Johannesburg Holocaust & Genocide Centre; © Catherine Boyd
rbbKultur
Bild: Catherine Boyd

Verleihung der Goethe-Medaille am 28.8. - Porträt Tali Nates, Leiterin Johannesburg Holocaust & Genocide Center

Ein Beitrag von Tomas Fitzel

Am 28. August wird die Goethe-Medaille vergeben. Es ist der wichtigste Preis in der auswärtigen Kulturpolitik: Neben dem bildenden Künstler und Menschenrechtler aus Ägypten Mohamed Abla und der subversiven Theatertruppe "Sandbox Collective" aus Indien gehört Tali Nates, die Leiterin des Johannesburg Holocaust & Genocide Centeraus Südafrika zu den Ausgezeichneten.

Tomas Fitzel stellt sie vor.

Mehr