Gülsen, türkische Popsängerin © Depo Photos/AP/dpa
rbbKultur
Die türkische Popsängerin Gülsen während eines Konzerts | Bild: Depo Photos/AP/dpa

Schluss mit Sex, Love and Rock’n Roll - Türkei geht gegen Musikerin eines Popfestivals vor

Ein Beitrag von Karin Senz

An den Stränden in Antalya sonnen sich aus- und inländische Tourist*innen in knappen Bikinis, in den Hotel-Bars und Discos wird freizügig getanzt und mit viel Alkohol gefeiert. Parallel dazu wird seit Monaten ein Musik-Festival nach dem anderen verboten. Und die Sängerin Gülsen musste kurzzeitig ins Gefängnis, weil sie sich auf der Bühne über eine Imam-Schule lustig gemacht hat. Konservative hatten die "türkische Madonna", wie sie wegen ihrer knappen Bühnenoutfits und sexy Videos oft genannt wird, schon länger "auf dem Kieker". Unsere Korrespondentin Karin Senz berichtet.